DEUTSCHLAND

CMA CGM (Deutschland) - Neuigkeiten

Die aktuellen Neuigkeiten und Tarif-Änderungen wie folgt:

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Neue Terminal Handling Charges (THC) und aktualisierte lokale Gebühren

    Sehr geehrte Kunden, bitte beachten Sie, dass für alle Container von und zu den Häfen HAMBURG, BREMERHAVEN und WILHELMSHAVEN neue angepasste Terminal Handling Charges (THC) gelten. Ab dem 1. Januar 2022 (B/L-Date) sind die folgenden THC-Sätze für alle Trades gültig: Hamburg & Bremerhaven

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Änderung unserer lokalen Gebühren

    Sehr geehrte Kunden, bitte beachten Sie, dass CMA CGM die folgenden lokalen Gebühren erhöht. Die neuen Gebühren sind gültig ab 01. Dezember 2021 . Lagergeld Terminal im Hafen Gate Move Terminal Move Labelling / Removing Labels Sealing of Container Documentation Photo Über diesen Link

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Einführung der NETWORKING-Dienste, des ersten Marktplatzes für Geschäftsanbahnungen in der Branche

    Eine einzigartige Lösung, um Kunden dabei zu unterstützen, ihr Geschäft und ihr internes Wachstum zu beschleunigen NETWORKING-Services, ein einzigartiger Marktplatz, der sich auf das umfangreiche, vertrauenswürdige Netzwerk der Gruppe stützt. CMA CGM+: Ein Angebot von 23 Dienstleistungen mit

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    CMA CGM stoppt Erhöhung der Spotfrachtraten

    Diese Maßnahme gilt ab sofort ab 9. September 2021 und bis 1. Februar 2022. Der Konzern legt angesichts einer beispiellosen Situation in der Schifffahrtsbranche Priorität auf seine langfristigen Beziehungen zu seinen Kunden. Seit Anfang 2021 sind die Spotfrachtraten in der Containerschifffahrt

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Angleichung der Demurrage/Detention Beträge für Deutschland und Benelux Häfen

    Sehr geehrte Kunden, zur Angleichung der Demurrage/Detention Beträge für deutsche Waren über unsere regulären Gateways, wird der Tarif für Deutschland, Niederlande und Belgien zum 01. Juni 2021 angepasst. Ab 1. Juni 2021 ist der folgende Tarif gültig. Es wurden keine Änderungen der Freizeiten

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Kundenmitteilung - Optimierung des Buchungsfensters und der Equipment Freistellungen

    Sehr geehrte Kunden, in dem Bemühen unseren Service stetig zu verbessern, werden wir Maßnahmen ergreifen um die Bewegung der Container in Bezug auf die Schiffsabfahrt (ETD) anzupassen. Infolgedessen werden Container Leerabnahmen und Freistellungen an die tatsächliche Schiffsabfahrt (ETD)

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Änderung der lokalen customer service Gebühren

    Sehr geehrte Kunden, bitte berücksichtigen Sie, dass CMA CGM die folgenden lokalen Customer Service Gebühren ändert. Erhöhung der Import Terminal Security Charges (ISPS) gültig ab 01. Mai 2021 (B/L-Datum): Betrag 15,00 € per Container Erhöhung der Booking Cancellation Charges gültig ab

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    Neue Terminal Handling Charges (THC) und Aktualisierung unserer lokalen Kosten

    Sehr geehrte Kunden, bitte beachten Sie, dass sich die Terminal Handling Charges für alle Container aus- und eingehend in den Häfen HAMBURG, BREMERHAVEN und WILHELMSHAVEN verändern werden. Ab 01. Januar 2021 (B/L-Datum) wird die folgende THC für alle Container auf allen Trades berechnet:

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    CMA CGM führt ACT with CMA CGM+ ein

    eine Reihe von Value Added Services, die es Kunden ermöglicht, ihre Umweltbelastungen zu reduzieren ACT with CMA CGM+: Vier Dienstleistungen, die es Kunden ermöglichen, den ökologischen Fußabdruck ihres Gütertransports zu analysieren, zu mindern und auszugleichen Verfügbar bei allen

  • Ansicht Neuigkeiten im Detail

    FAK Raten - von Nordeuropa / Mittelmeer nach Australien und Neuseeland

    CMA CGM Freight All Kinds (FAK) Raten(*) werden ab dem 1. Oktober 2020 (Datum der Verladung in den Ursprungshäfen) bis auf Weiteres geändert: Die neuen FAK Raten beinhalten eine Erhöhung von USD 250 pro TEU Dry Container & USD 500 pro Reefercontainer im Vergleich zur vorherigen Ankündigung.